• Deutsch
  • English
  • Aktuelles

    ISOLETTE-Gruppe International auf der BAU: Guter Start ins Jubiläumsjahr

    Die ISOLETTE-Gruppe International hat ihren Auftritt auf der Münchener BAU positiv bilanziert. Die Präsenz auf der BAU war der Start in das Jubiläumsjahr, da die ISOLETTE® inzwischen seit 25 Jahren auf dem Markt ist und in dieser...[mehr]


    ISOLETTE-Gruppe auf der BAU 2013: Halle C2, Stand 511

    Die ISOLETTE-Gruppe International wird sich auf der Münchner BAU im Januar 2013 mit einem eigenen Stand beteiligen. Die Messebeteiligung vom 14.-19. Januar ist zugleich der Startschuss für das 25-jährige Jubiläum des...[mehr]


    Auf dem Weg zum ersten Vierteljahrhundert

    Roth, 27. April 2012 – Die ISOLETTE-Gruppe International hat sich Mitte April in Geldern zu ihrer 21. Jahreshauptversammlung getroffen. Der Zusammenschluss mittelständischer Isolierglashersteller, der zusammen mit der Firma...[mehr]


    Neues Antriebssystem: Mehr Komfort bei Jalousien-Isolierglas

    Roth, 7. März 2012 – Die ISOLETTE-Gruppe International hat das neue Antriebssystem BA 11 vorgestellt, mit dem der Betriebskomfort des Jalousien-Isolierglases ISOLETTE® weiter erhöht werden kann. Das neue elektronisch...[mehr]


    Gruppe diskutiert über neue Strategien für Jalousien-Isolierglas

    Roth, 25.05.2011 - Die ISOLETTE-Gruppe International hat sich Mitte Mai in Hamburg zu ihrer 20. Jahreshauptversammlung getroffen. Der Zusammenschluss mittelständischer Isolierglashersteller, der zusammen mit der Firma...[mehr]


    Glas Wulfmeier aus Bielefeld als neuen Kooperationspartner begrüßt

    Roth, 28. Februar 2011 – Die Glas Wulfmeier GmbH mit Sitz in Bielefeld ist seit Anfang des Jahres neuer Kooperationspartner der ISOLETTE-Gruppe International. Der ostwestfälische Glas-Allrounder vertritt das Jalousien-Isolierglas...[mehr]


    Erfolgreiche Bilanz des Messeauftritts

    Die ISOLETTE-Gruppe International hat ihren Auftritt auf der Münchener Weltleitmesse BAU positiv bilanziert. Ein neu konzipierter Messestand wurde so offen gestaltet, dass das Hauptaugenmerk der Besucher allein auf das Produkt –...[mehr]