Hygienisch und sauber: Isolette, das Jalousienisolierglas.

Bakterien, Viren, Staub, Dreck und Fingerabdrücke haben bei der Jalousie zwischen zwei Glasscheiben keine Chance.

Geschützt vor äußeren Einflüssen, eignet sich der reinigungsfreie Behang ideal für alle Bereiche des öffentlichen Lebens und des Gesundheitssystems. Sowohl für Schulen und KITAs als auch für Arztpraxen und Krankenhäuser gehören berührungsfreie Sonnen- und Sichtschutzsysteme im Isolierglas seit Jahren zum baulichen Standard.

Gereinigt werden muss lediglich die Glasoberfläche. Die Glasoberfläche selbst ist beständig gegenüber vielerlei organischer Ablagerungen und unempfindlich gegenüber vieler Arten von Putz- und Desinfenktionsmitteln.

Jalousie Hygiene