• Deutsch
  • English
  • Aktuelles

    ISOLETTE-Gruppe und BERGER GmbH präsentieren SteelFineLine auf der ArchitekTour 2019

    Jalousienisolierglas-Fenster in klangvollem Rahmen präsentiert


    SteelFineLine mit LED-Isolette auf dem Stand der Firma Berger

    Essen, Juli 2019 - Nach dem erfolgreichen Auftritt bei der ArchitekTour im letzten Jahr präsentierte die ISOLETTE-Gruppe auch in diesem Jahr gemeinsam mit der BERGER GmbH das Produkt SteelFineLine, ein multifunktionales Stahlfenster mit integrierter Jalousie und steuerbarer LED-Beleuchtung. Illustrer Schauplatz des Kongresses am 2. Juli 2019 war die Philharmonie Essen.

    Das prachtvolle Ambiente der Philharmonie Essen bildete am 2. Juli 2019 den angemessenen Rahmen für den siebten Kongress der ArchitekTour 2019, die dieses Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiert. Zur Einstimmung auf die Veranstaltung erhielten die Besucher die Gelegenheit, den Bau bei einer Führung kennenzulernen, bevor es im Foyer und im Saalbau zügig zur Sache ging – und zwar im Wortsinn mit einem Schnelldurchlauf. Bei einem „Speeddating“ standen den Teilnehmern nur zwei Minuten Zeit zur Verfügung, um den knapp zweihundert Besuchern die wesentlichen Eigenschaften ihres Produktes und ihres Unternehmens zu vermitteln. Eine spannende und wirkungsvolle Methode, um die Besucher direkt zu Beginn des Kongresses mit allen Ausstellern in Kontakt zu bringen. Für Mirco Röttger von der ISOLETTE-Gruppe eine hervorragende Gelegenheit, die Kunden neugierig zu machen auf seinen anschließenden Vortrag über SteelFineLine. Mit Erfolg: Für das multifunktionale Stahlfenster mit im Scheibenzwischenraum integrierter Jalousie ISOLETTE der BERGER GmbH interessierten sich mehr als hundert Zuhörer. Mirco Röttger informierte die Zuhörer über den Aufbau und die Wirkung von integriertem Sonnenschutz im Scheibenzwischenraum und illustrierte die Wirkungsweise anhand von Praxisbeispielen aus den Bereichen Sanierung, Erweiterung und Neubau. Die ISOLETTE-Gruppe und die BERGER GmbH waren nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr dieses Jahr erneut mit einem gemeinsamen Informationsstand auf der ArchitekTour vertreten.

    Das SteelFineLine-Fenster von BERGER besticht durch sein filigranes Fensterdesign im Einklang mit Wärmeschutz, Sonnen-, Blend- und Sichtschutz, Schallschutz, Wartungsfreiheit und Innenraumausleuchtung. Mit den schmalen Profilansichtsbreiten und kleinsten Bautiefen können feine und dennoch stabile Konstruktionen mit einem hohen Glasanteil und bester Wärmedämmung umgesetzt werden. Zusammen mit der neusten Generation von hochtransparenten Wärmedämmgläsern des Jalousien-Isolierglases ISOLETTE bildet das SteelFineLine-Fenster eine kompakte und stilvolle Einheit für jede Fassade – sei es im modernen Bauhaus-Stil oder im Design historischer Gebäude. Es erfüllt alle Anforderungen des Denkmalschutzes und der EnEV und eignet sich daher sowohl für Neubauten als auch für die Sanierung im Bestand.

    Die reduzierte Rahmenstärke und die damit einhergehenden größeren Glasflächen der SteelFineLine-Fenster sorgen in den Wintermonaten für maximalen Tageslichteintrag und solare Gewinne, ohne auf entsprechenden Wärmeschutz verzichten zu müssen. Im Sommer ermöglicht die integrierte ISOLETTE einen idealen Sonnen- und Blendschutz. Daraus resultieren nicht nur spürbare Energieeinsparungen durch reduzierte Kühllasten, sondern auch ein reduzierter Stromverbrauch dank des 24 Volt-Systems. Mehr noch: Die beweglichen Lamellen der ISOLETTE sorgen ganzjährig für eine optimale Tageslichtlenkung. Kunstlichtquellen, die im Innenraum auf die Lamelle ausgerichtet werden, erlauben zudem eine angenehme Innenraumausleuchtung und passiven Einbruchschutz.

    Weitere Infos zu SteelFineLine unter www.berger-gmbh.de